• E-Cup Rhein-Main
  • Informationen zum „E-CUP RHEIN-MAIN“ am 4. Dezember in der Main Metropole

    JensaufergoWM2

    Der vom Frankfurter Regatta-Verein von 1888 / Ruderleistungsgemeinschaft e.V. und der Frankfurter RG Germania von 1869 E.V. für den 04. Dezember 2016 organisierte „E-CUP RHEIN-MAIN“ bildet in diesem Jahr die Auftaktveranstaltung für die Ergometer-Wettkämpfe in Deutschland. Auf dieser Veranstaltung wird mit der Hessen Open die Hessische Landesmeisterschaft ausgefahren. Als attraktiver Austragungsort steht die große Mehrzweckhalle […]

  • FRV Nachrichten
  • Rio 2016 Paralympics: LTA-Mixed Vierer rudert auf einen fantastischen vierten Platz

    img_9409-300x225

    Der deutsche LTA-Mixed Vierer mit Steuerfrau hat im Finale der Paralympics den vierten Platz belegt. Sieger wurde im Lagoa Stadium Großbritannien (3:17,17 min) vor den USA (3:19,61 min) und Kanada (3:19,90 min). Das deutsche Quartett übertraf damit deutlich die Erwartungen und zeigte nach dem gestrigen Sieg im Hoffnungslauf eine weitere Steigerung. Cheftrainer Jochen Weber: „Wir […]

  • Top News
  • Jonathan Koch rudert in das Halbfinale der Olympischen Spiele in Rio

    jonathan_koch-300x227

    Mit einem zweiten Platz im Hoffnungslauf der Olympischen Regatta in Rio de Janeiro hat sich der Leichtgewichts-Männer-Vierer ohne für das morgige Halbfinale qualifiziert. Hinter den Franzosen konnte sich das Quartett mit dem Germanen Jonathan Koch vor den Tschechen und Kanada den begehrten Platz im Halbfinale errudern. Jonathan Koch: „Das war schon ein hartes Rennen. Der […]

  • Top News
  • Andreas Gruchot zum Vorsitzenden des Frankfurter Regatta-Vereins gewählt

    gruchot

    Der Frankfurter Regatta-Verein und Ruderleistungsgemeinschaft von 1888 e. V. hat gestern in der Jahreshauptversammlung nach dem unerwarteten Tod von Gerhard Meuer einen neuen Vorsitzenden gewählt. Mit dem 51-jährigen Andreas Gruchot wurde der Nachfolger von Meuer mit überwältigender Mehrheit von der Versammlung auf Vorschlag des Vorstands bestätigt. Andreas Gruchot ist seit über 40 Jahren Ruderer in […]

  • Top News
  • Frankfurterin Faralisch rudert um den Weltrekord auf der FAA

    cropped-DSC_2311.jpeg

    Am Stand der BMW Euler Group auf der Frankfurter Automobil Ausstellung steht in diesem Jahr ein sportliches Highlight auf dem Programm. Denn dort wird um 16:00 Uhr ein Weltrekord auf dem Ruderergometer von der stärksten Ruderin Deutschlands in Angriff genommen. Juliane Faralisch von der Frankfurter RG Germania konnte bei der Olympiaqualifikation in Leipzig den stärksten […]

  • Top News
  • Gerhard Meuer ist tot

    gerhard_ruderfest

    Der Frankfurter Regatta-Verein und die Partner des Ruderfestes sind tief bestürzt über den unerwarteten und viel zu frühen Tod des Mannes, der den Rudersport in Frankfurt in den letzten Jahren stark geprägt hat. Mit Gerhard Meuer verliert die Ruderwelt einen Visionär. Auch wenn wir heute sehr betroffen sind, so bleibt unser Motto ganz im Sinne […]

  • Langstrecke Nied/ Höchst
  • Frankfurter Langstreckenregatta im Rudern Schnellstes Boot aus Höchst/Nied – Gesamtsieg für FRG Germania

    2015050226_dsc5012

    Die schon traditionelle Frankfurter Langstreckenregatta fand wie gewohnt am 1. Mai statt und wurde in diesem Jahr unter der Federführung der Frankfurter Rudergesellschaft Nied durchgeführt. An beiden Bootshäusern an der Wörthspitze wurden die Boote aufgeriggert und an den Pritschen herrschte Hochbetrieb. Schließlich ruderten 54 Mannschaften in zwölf Rennen um den Sieg und die begehrten Radaddelchen. […]

  • FRV Nachrichten
  • Frankfurter Sportabend – Ruderinnen und Ruderer geehrt

    Mainarcaden_639

    Am 20. März 2015 wurden im Rahmen des Frankfurter Sportabends in der Paulskirche ausgewählte Frankfurter Sportlerinnen und Sportler für ihre Leistungen ausgezeichnet. Geehrt werden Sportlerinnen und Sportler aller Altersklassen, die den 1. Platz bei offiziellen deutschen Meisterschaften und/oder die Plätze 1 – 3 bei Olympischen Spielen, Paralympics sowie bei international anerkannten Welt- und Europameisterschaften belegt haben. […]