Im Mai findet traditionell das Frankfurter Ruderfest am und auf dem Main statt. Dann steht der Main ganz im Zeichen des Rudersports und bietet dazu am Ufer Action, Musik und Spannung für die ganze Familie. Am Holbeinsteg wird vom 9. bis 13. Mai 2018 wieder der zentrale Schauplatz sein für das internationale Ruder-Event. Über 700 Sportlerinnen und Sportler gehen an den Start und es gibt Live-Musik mit vielen Mitwirkenden. Nach der Eröffnungsparty mit Open-Air-Musik gibt es vier Tage lang hochklassigen Rudersport auf dem Main - und Spaß für Groß und Klein am Ufer.

____________________

Programm

____________________

News

Der Frankfurter Regatta-Verein wird in diesem Jahr 130 Jahr alt. Im Jubiläumsjahr stehen für den Frankfurter Traditionsverein Veränderungen an. Die Vize-Olympiasiegerin im Rudern von 2008 im Doppelzweier, Christiane Huth von der Frankfurter RG Germania, wird ab sofort die Leitung des Ruderfests von Oliver Palme übertragen. Huth wird als Regattaleiterin das operative Geschäft komplett verantworten. Die 37-jährige Polizeikommissarin unterstützt seit mehreren Jahren ehrenamtlich das Ruderfest, war in den letzten Jahren die Verantwortliche für die Corporate Regatta und ist in der Frankfurter Ruderszene bestens vernetzt.

Oliver Palme gibt nach 8 Jahren aufgrund neuer beruflicher Aufgaben im hessischen Sport diese Funktion ab. Christiane Huth wird beim Neujahrsempfang 2018 von FRVR-Präsident vorgestellt, zu dem wir hiermit herzlich einladen.Beim Neujahrsempfang des FRVR wird Christiane Huth nächste Woche der Öffentlichkeit vorgestellt.

____________________

Unsere Partner

____________________

Rückblick

____________________

News

Fantastisches Ruderfest geht zu Ende

Das 8. Frankfurter Ruderfest wurde gestern bei tropischen Temperaturen in der MainArena nach fantastischen 5 Tagen Programm auf dem Wasser und auf dem Land offiziell beendet. Die Betriebsamkeit auf dem […]

____________________