Olympiasieger Tim Grohmann in Frankfurt am Start

Der Ruder-Olympiasieger von London 2012 Tom Grohmann startet am Sonntag in Frankfurt-Kalbach bei der ersten Station der Deutschen Meisterschaft im ErgometerrudernDank der Unterstützung der Stadt Frankfurt steht die große Mehrzweckhalle des Sport- und Freizeitzentrums in Frankfurt Kalbach zur Verfügung. Diese Regatta ist offizielle Qualifikationsregatta für die Weltmeisterschaften, die in Boston (USA) stattfinden. Grohmann will sich in Frankfurt direkt für die WM qualifizieren, er geht um 12:55 Uhr ins Rennen. Anschließend steht er für Interviewanfragen zur Verfügung, er wird die jungen Talente in Frankfurt bei der Siegerehrung ehren. 

1-DSC_6378

Auch besten Frankfurter Ruderer starten beim Event, so sind alle 11 Bundeskader in diesem Jahr gemeldet. Mit Christiane Huth (Vize-Olympiasiegerin 2008) und Leonie Pless (Ersatz 2012) sind zwei Olympioniken am Start. Weltmeister Jens Raab wird in seiner Altersklasse antreten, darüber hinaus der Bundesliga-Achter der FRG Germania an den Start gehen.
Vom Frankfurter Regatta-Verein von 1888 / Ruderleistungsgemeinschaft e.V. und dem Frankfurter Ruder-Club „Fechenheim“ 1887 e.V. wird das Event am 08.Dezember organisiert. Auf dieser Veranstaltung werden zudem mit der Hessen Open die Hessische Landesmeisterschaft ausgefahren. 
Posted in E-Cup Rhein-Main, Top News.