Internationaler Achter-Cup am Samstag, den 19.05.2012

Beim Internationalen Achter-Cup starten nach Vorrennen die besten 8 internationalen Achter im hochattraktiven 350m Format über die Kurzstrecke. In zwei Halbfinals und einem Finale innerhalb einer Stunde werden nicht nur die vier Finalisten ermittelt, sondern auch das Podium ausgefahren. Es geht um hochattraktive Preisgelder. Vorher wurden in einem Zeit-Time-Trial und vier Viertelfinals die besten 8 Achter ausgefahren.

 

 

 

 

 

 

 

Zeitplan:

Samstag, den 19.05.2012

Internationaler Achter-Cup

Durchschnittliche Zuschauerzahlen: 15000 (Schätzung)

Vorläufe:

11:20 bis 12:35 Uhr

Es werden im Duell (2 Startbahnen über 350m) die acht zeitschnellsten Achter ausgerudert, weitere 8 Achter werden gesetzt.

13:00 – 17:00 Uhr

Bühnenprogramm powered by Frankfurter Rundschau

17:00 – 19:00 Uhr

Viertelfinals

17:20 Uhr QL 1                        17:25 Uhr QL 2            17:30 QL 3                        17:35 QL 4

Halbfinals Frauen

17:40 HL 1                                    17:45 Uhr

Halbfinals Männer

17:50 HL 1                                    17:55 Uhr

Finale Frauen

18:30 Uhr

Finale Männer

18:35            Uhr

19:00 – 19:30 Uhr

Siegerehrung

19:30 – 22:00 Uhr

Bühnenprogramm powered by Frankfurter Rundschau, ab 20:00 Uhr Übertragung des CL Finales im Fußball

Posted in Internationaler-Achter-Sprint, Top News.